Santander Consumer Bank AG folgen

11. Santander Fußball Cup: Das Runde muss ins Eckige

Pressemitteilung   •   Jun 10, 2017 16:45 CEST

Das Team "Mini Branch United" siegte beim Santander Fußball Cup 2017

11. Santander Fußball Cup: Das Runde muss ins Eckige

  • Mannschaften aus Deutschland, Österreich und Belgien
  • Einnahmen werden für einen guten Zweck gespendet

Mönchengladbach,10. Juni 2017. 48 Spiele, 131 Tore und ein glücklicher Sieger - das war der 11. Santander Fußball Cup auf dem Trainingsgelände von Borussia Mönchengladbach. Rund 220 Santander Mitarbeiter kämpften in 20 Teams aus ganz Deutschland, Österreich und Belgien um den begehrten Pokal. Nach rund 520 Spielminuten konnte die Mannschaft „Mini Branch United“ den Wettkampf schließlich für sich entscheiden.

„Unser Team hat sich intensiv auf den heutigen Tag vorbereitet und es hat sich gelohnt. Erstmalig hat das Siegerteam ohne Gegentor im gesamten Turnierverlauf gewonnen“, freut sich der Teamkapitän von „Mini Branch United“, Stephan Foerster. Am Montag werde der Pokal dann voller Stolz im Büro präsentiert.

Der Santander Fußball Cup findet in diesem Jahr bereits zum 11. Mal statt: „Wir freuen uns, dass die Kolleginnen und Kollegen jedes Jahr so aktiv dabei sind, aber auch, dass wir Familien und Freunden einen tollen Tag bieten können“, erklärt Organisatorin Jana Seebald, Referentin Personal Santander Consumer Bank.

Denn neben spannenden Matches kamen auch Zuschauer, Freunde und Familien auf ihre Kosten. Ein Fußballartist, Torwandschießen und Borussia Maskottchen Jünter sorgten für Unterhaltung am Spielfeldrand. Wie jedes Jahr wird die Santander Consumer Bank auch dieses sportliche Event nutzen, um soziale Einrichtungen zu unterstützen. Die Einnahmen aus dem Wertmarkenverkauf werden für einen guten Zweck gespendet.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Der Anspruch der Bank ist es, zum Erfolg von Menschen und Unternehmen beizutragen. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander über ein verwaltetes Vermögen von 1,520 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 125 Millionen Kunden, rund 12.200 Filialen und rund 190.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit rund 6 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument