Santander Consumer Bank AG folgen

Ausgezeichnete Ausbildung bei Santander

Pressemitteilung   •   Mär 31, 2018 10:00 CEST

Focus Money Siegel: Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2018
  • Bank erhält das Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“
  • Auszeichnung bestätigt hohe Qualität der Ausbildung

Santander darf sich bereits zum dritten Mal in Folge zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“ zählen. Dies ist das Ergebnis der gleichnamigen Studie von DEUTSCHLAND TEST und dem Wirtschaftsmagazin FOCUS-Money in Zusammenarbeit mit dem Personaldiagnostiker Prof. Dr. Werner Sarges.

„Unsere Ausbildungsprogramme liegen uns sehr am Herzen und die Auszeichnung belohnt das Engagement, das Santander und alle Verantwortlichen in unseren Nachwuchs stecken“, so Thomas Sürth, Direktor Human Resources. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir erneut zu Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben gehören.“

Insgesamt wertete die Studie die Ausbildungsqualität von 20 000 Unternehmen aus. In die Gesamtbeurteilung flossen dabei fünf Teilaspekte mit unterschiedlicher Gewichtung: Der Ausbildungserfolg sowie die strukturellen Daten der Ausbildung mit jeweils 24 Prozent, die Ausbildungsquote mit 20 Prozent und die Ausbildungsvergütung sowie die zusätzlichen Angebote für Auszubildende mit jeweils 16 Prozent. Von den 27 teilnehmenden Kreditinstituten belegte Santander einen hervorragenden sechsten Platz. Ein Ergebnis, das die hohe Qualität der Ausbildung bei Santander unterstreicht.

Mit aktuell 208 Auszubildenden ist die Bank mit Sitz in Mönchengladbach einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region. 

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende 2017 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 986 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 133 Millionen Kunden, 13.700 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2017 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,619 Milliarden Euro, eine Steigerung um 7 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument