Santander Consumer Bank AG folgen

Eine begehrte Bank

Pressemitteilung   •   Aug 15, 2018 12:33 CEST

Siegel "Deutschlands begehrteste Arbeitgeber" vom F.A.Z.-Institut
  • Santander gehört zu „Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern“
  • Bank überzeugt in Studie des F.A.Z.-Instituts

In Zusammenarbeit mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung zeichnet das F.A.Z Institut „Deutschlands begehrteste Arbeitgeber“ aus über 5 000 Unternehmen und 132 Branchen aus. Santander belegt den ersten Platz unter den Kreditinstituten.

Die Arbeitsbedingungen und -umgebung spielen bei der Auswahl des Arbeitsplatzes eine immer größere Rolle. Neben einer guten Bezahlung und Karrieremöglichkeiten stehen Kriterien wie flexible Arbeitszeiten und Home-Office bei den Bewerbern hoch im Kurs. Das Siegel „Deutschland begehrteste Arbeitgeber“ bescheinigt Santander eine ausgezeichnete Reputation in diesem Bereich und damit eine gute Ausgangsposition auf dem Arbeitsmarkt.

Über 15 Millionen Nennungen aus 350 Millionen Online-Quellen hat das Institut für die Untersuchung analysiert. Im Rahmen der Studie überprüfte das Institut, welche Unternehmen in den Online-Quellen Erwähnung finden und untersuchte die Texte auf ihren positiven oder negativen Bedeutungsinhalt. Dabei setzt sich das Ranking zu 50 Prozent aus der Arbeitgeber Performance und zu 50 Prozent aus den Faktoren Wirtschaftlichkeit (13%), Produkte und Services (12%) sowie Nachhaltigkeit (13%) und Management (12%) zusammen. Begleitet hat die Studie Prof. Dr. Werner Sarges, der zu den führenden Wissenschaftlern und Beratern zu eigendiagnostischen Fragen im Managementbereich zählt.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2018 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 981 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 140 Millionen Kunden, 13.500 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. In der ersten Jahreshälfte 2018 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 3,752 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument