Santander Consumer Bank AG folgen

Kick it like Stindl: 9. Santander Sommercamp

Pressemitteilung   •   Aug 21, 2018 16:43 CEST

Anstoß zum 9. Santander Sommercamp!
  • Santander und Borussia Mönchengladbach richten Santander Sommercamp im BORUSSIA-PARK aus
  • 100 Kinder trainieren wie die Profis von Borussia Mönchengladbach

Anpfiff zum 9. Santander Sommercamp - unter tobendem Applaus der Eltern laufen die Kinder zur Vereinshymne in den Borussia Park ein. Für viele der Nachwuchsfußballer geht damit ein Traum in Erfüllung. Denn vom 21. bis 24. August trainieren sie wie die großen Vorbilder aus der Bundesliga und zwar direkt auf dem Trainingsplatz nebenan. Viele sind bereits ein zweites oder drittes Mal dabei und freuen sich über die Chance, unter professioneller Anleitung zu trainieren. Auch ein Meet & Greet mit einem Profispieler zählt zu den vielen Programmpunkten, die vor den 100 Teilnehmern des Santander Sommercamps liegen.

Die Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren haben die Chance, sich ganz wie ihre großen Idole zu fühlen. Unter der Anleitung der Jugend- und Auswahltrainer des „Fohlenstalls“ trainieren die Nachwuchskicker im BORUSSIA-PARK eine Woche wie die Profis. Bei strahlend blauem Himmel stehen viele Eltern am Spielfeldrand und schauen ihren Sprösslingen bei der ersten Trainingseinheit zu. Neben dem Trainingsprogramm steht selbstverständlich auch eine Stadionführung auf der Agenda für die bevorstehende Woche. Hier erhaschen die Kids einen Blick hinter die Kulissen und bekommen ein Gefühl dafür, wie sich das Leben als Fußball-Held wirklich anfühlt. „Wir freuen uns jedes Jahr auf das Santander Sommercamp. In professioneller Zusammenarbeit mit unserem Partner Borussia Mönchengladbach setzen wir so als Jugendhauptsponsor ein wichtiges Zeichen in Bezug auf die Förderung junger talentierter Menschen“, erklärt Guido Mertsch, Direktor Marketing & Product Management Santander.

Das Highlight der Woche ist sicher das persönliche Treffen mit einem Profispieler der Borussia. Hier bekommen die Nachwuchskicker die Gelegenheit, ein Foto mit ihrem Idol zu machen, ein Autogramm zu ergattern und alles zu erfragen, was ihnen auf der Seele brennt. „Wir legen viel Wert auf unsere Jugendarbeit und sind dankbar für die langjährige Zusammenarbeit mit Santander“, erzählt Roland Virkus, Direktor Jugend und Amateure bei Borussia. „Vielleicht haben wir auch wieder das ein oder andere unentdeckte Talent dabei“, hofft Virkus. Mit einem Turnier und einer kleinen Abschiedsfeier mit Vereinsmaskottchen „Jünter“ schließt die Trainingswoche ab. Sicher wieder unter dem begeisterten Jubel der Eltern-Fangemeinde.

Die Santander Consumer Bank ist bereits seit 2001 als Partner der Borussia Mönchengladbach aktiv. Seit Beginn der Saison 2008/2009 ist Santander offizieller Co-Sponsor sowie Jugend-Hauptsponsor der Borussia. Die Fohlen Fußballschule wird seither aktiv von der Bank unterstützt.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2018 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 981 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 140 Millionen Kunden, 13.500 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. In der ersten Jahreshälfte 2018 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 3,752 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument