Santander Consumer Bank AG folgen

Santander Consumer Bank AG: Mónica López-Monís neue Vorsitzende des Aufsichtsrats

Pressemitteilung   •   Nov 30, 2018 08:51 CET

Mónica López-Monís, neue Vorsitzende des Aufsichtsrats der Santander Consumer Bank AG.

Santander Consumer Bank AG:
Mónica López-Monís neue Vorsitzende des Aufsichtsrats

Mönchengladbach, 30. November 2018. Zum 1. Dezember 2018 ist Mónica López-Monís die neue Vorsitzende des Aufsichtsrats der Santander Consumer Bank AG und der Santander Consumer Holding GmbH. Mónica López-Monís ist Group Chief Compliance Officer von Banco Santander. Sie folgt auf Gerd Schumeckers, der seit 2006 den Vorsitz des Aufsichtsrats innehatte. Vor seinem Wechsel in den Aufsichtsrat war Gerd Schumeckers Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank. In diese Zeit fielen u.a. die Fusion mit der AKB Bank und der Neubau der Unternehmenszentrale am Santander-Platz mit einem für damalige Zeiten einmaligen Arbeitsplatzkonzept.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2018 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 981 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 140 Millionen Kunden, 13.500 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. In der ersten Jahreshälfte 2018 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 3,752 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument