Santander Consumer Bank AG folgen

Santander Rennteam trainiert für 24h-KETTCAR-Challenge

Pressemitteilung   •   Okt 19, 2017 16:57 CEST

Guido Mertsch, Direktor Marketing & Product Management Santander, beim Kettcar-Training für den RTL Spendenmarathon

Santander Rennteam trainiert für 24h-KETTCAR-Challenge

  • Santander Rennteam bestehend aus 70 Mitarbeitern
  • Freies Training vor dem RTL Spendenmarathon

Schneller, wendiger, rasanter! Unter diesem Motto bereiteten sich rund 70 Mitarbeiter der Santander Consumer Bank AG auf die diesjährige 24h-KETTCAR-Challenge vor. Das Santander Rennteam bildet eines von 24 Teams und fährt rund um die Uhr für den guten Zweck. Die Challenge findet Ende November im Rahmen des bekannten RTL-Spendenmarathons zugunsten der sendereigenen Stiftung „Wir helfen Kindern e.V.“ statt, der jedes Jahr einen großen Beitrag dazu leistet, weltweit die Perspektiven benachteiligter Kinder zu verbessern.

Zur Vorbereitung auf die sportliche Herausforderung bot Santander den Mitgliedern des eigenen Rennteams nun ein exklusives Training im Parkgelände neben der Unternehmenszentrale in Mönchengladbach an.Die Firma KETTLER stellte der Bank dafür vorab extra entwickelte KETTCARs für Erwachsene zur Verfügung und baute einen entsprechenden Parcours auf.

Anke Wolff, Direktorin Communications der Santander Consumer Bank AG, zeigte sich erfreut über die rege Beteiligung: „Bereits im vergangenen Jahr haben viele Mitarbeiter an der Bike-Challenge teilgenommen. Ich freue mich, dass die Resonanz auch in diesem Jahr so groß ist und zahlreiche Mitarbeiter auch am Training teilnehmen, um sich auf die sportliche Herausforderung vorzubereiten.“ Am 23. November wird es dann für die Teilnehmer ernst. Im 24 Stunden Rennen tritt das Santander Rennteam gegen RTL-Sportlegende Joey Kelly und andere Rennteams für den guten Zweck in die Pedale.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2017 über ein verwaltetes Vermögen von 1.650 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 131 Millionen Kunden, 13.800 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument