Santander Consumer Bank AG folgen

Santander Sommercamp macht 100 Nachwuchskicker fit für den Fußballalltag

Pressemitteilung   •   Aug 12, 2016 10:08 CEST

Die Nachwuchskicker des Santander Sommercamps 2016 auf dem Weg zum Trainingsplatz

Santander Sommercamp macht 100 Nachwuchskicker fit für den Fußballalltag

  • Autogrammstunde mit Profispieler der Mönchengladbacher Borussia
  • Buntes Rahmenprogramm macht Camp zur Erlebniswelt

Mönchengladbach, 12. August 2016 - Trainiere wie die Jugend von Borussia - unter diesem Motto hat die Santander Consumer Bank, Jugendhauptsponsor von Borussia Mönchengladbach, auch in diesem Jahr wieder 100 Nachwuchskicker in die Fohlen Fußballschule eingeladen. Das 7. Santander Sommercamp findet vom 16. bis 19. August statt.

Bereits im Februar konnten sich fußballbegeisterte Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 14 Jahren bewerben. „Wir freuen uns auch in diesem Jahr wieder, den Nachwuchskickern vier aufregende und unvergessliche Tage bieten zu können“, erläutert Guido Mertsch, Direktor Marketing und Product Management, zum Start des Camps.Talentierte Kinder und Jugendliche in ihrer Leidenschaft zu unterstützen, sei ein großes Anliegen der Bank. „Wir freuen uns, mit Borussia Mönchengladbach einen Partner zu haben, der sich ganz besonders für junge Menschen einsetzt und den wir in seinem Engagement bestärken und unterstützen können“ so Mertsch weiter.

Unter der kindgerechten Anleitung und professionellen Betreuung qualifizierter Jugendtrainer lernen die Teilnehmer, worauf es beim Fußball ankommt. Sie trainieren wie ihre großen Idole und werfen einen Blick hinter die Kulissen des Profialltags.Besonders talentierten Kickern bietet sich mit ein wenig Glück sogar die Chance, für die Nachwuchsmannschaft von Borussia Mönchengladbach entdeckt zu werden

Ein besonderes Highlight des Camps ist wieder der Besuch eines Profispielers von Borussia Mönchengladbach, der den Kindern für Fragen, Tipps, Fotos und Autogramme zur Verfügung steht. Außerdem lernen sie Jünter, das Maskottchen des Vereins, kennen und entdecken bei einer spannenden Stadionführung den gesamten BORUSSIA-PARK. „Gerade die Nähe zu den Profis ist für die Kinder natürlich immer ein besonderes Erlebnis, unterstreicht Roland Virkus, DirektorJugend und Amateure bei Borussia.

Die Santander Consumer Bank ist bereits seit 2001 als Partner der Borussia Mönchengladbach aktiv. Seit Beginn der Saison 2008/2009 ist die Santander Consumer Bank AG offizieller Co-Sponsor sowie Jugend-Hauptsponsor der Borussia. Die Fohlen Fußballschule wird seither aktiv von der Bank unterstützt.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Der Anspruch der Bank ist es, zum Erfolg von Menschen und Unternehmen beizutragen. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander über ein verwaltetes Vermögen von 1,520 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 125 Millionen Kunden, rund 12.200 Filialen und rund 190.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit rund 6 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument