Santander Consumer Bank AG folgen

Santander spendet 2 000 Euro für Hausaufgabenbetreuung

Pressemitteilung   •   Sep 08, 2017 16:37 CEST

Santander Generalbevollmächtigter Andreas Glaser (r.) übergibt Spendenscheck an die Schulleitung der Schule am Landgraben.

Santander spendet 2 000 Euro für Hausaufgabenbetreuung

- Generalbevollmächtigter Andreas Glaser übergibt den Spendenscheck an Förderverein

Mönchengladbach/Frankfurt, 8. September 2017. Die Santander Consumer Bank AG spendet 2 000 Euro für den Förderverein der Schule am Landgraben in Frankfurt am Main. Andreas Glaser, Generalbevollmächtigter der Bank, hatte die Organisation als Spendenempfänger vorgeschlagen und überreichte nun persönlich den Scheck.

„Bildung ist ein wichtiger Faktor im Leben von Kindern, daher lohnt sich eine Unterstützung in diesem Bereich besonders. Die Schule am Landgraben kenne ich schon lange und weiß von den vielen tollen Projekten, die hier umgesetzt werden“, begründet Andreas Glaser seinen Spendenvorschlag.

Der Förderverein setzt sich aktiv für die Gestaltung des Schulbetriebs ein, mit dem Ziel, dass die Kinder ihre Grundschulzeit als bereichernde Erweiterung ihres Lebensraumes erfahren. Der Verein organisiert Kurse im sportlichen, musischen, naturwissenschaftlichen und künstlerischen Bereich und bezuschusst besondere schulische Veranstaltungen wie das Sommerfest, Adventsbasteln, den Antolin Lesewettbewerb oder den europaweiten Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“. Die Spende von Santander fließt in das neueste Projekt, die Hausaufgabenbetreuung.

Schulleiterin Gisela Ehmcke bedankte sich herzlich für die großzügige Spende und freut sich, dass durch das Geld weiterhin tolle Zusatzangebote für ihre Schüler wie die Hausaufgabenbetreuung ermöglicht werden können.

Santander spendet regelmäßig Beiträge an gemeinnützige und wohltätige Organisationen in ganz Deutschland. Jedes Jahr wird die „We are Santander“-Woche organisiert, in deren Rahmen Mitarbeiter diverse Vereine vorschlagen können, an die die finanzielle Unterstützung geht. Häufig engagieren sich die Mitarbeiter selbst ehrenamtlich in den Projekten.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende Juni 2017 über ein verwaltetes Vermögen von 1.650 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 131 Millionen Kunden, 13.800 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit rund 6 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument