Santander Consumer Bank AG folgen

Santander spendet 2 500 Euro als Nothilfe an Kindergarten St. Fidelis

Pressemitteilung   •  Mai 19, 2017 14:38 CEST

In dem vom Brand gezeichneten Kindergarten St. Fidelis überreicht Santander Mitarbeiter Yalcin Cep einen Scheck über 2 500 Euro an Silvia Wilhelm, Leiterin des kath. Kindergarten St. Fidelis.

Santander spendet 2 500 Euro als Nothilfe an Kindergarten St. Fidelis

  • Kindergarten wurde vollständig durch Brandstiftung zerstört

Mönchengladbach/Burladingen, 19. Mai 2017. Die Santander Consumer Bank AG spendet 2 500 Euro als Nothilfe an den katholischen Kindergarten St. Fidelis in Burladingen.

Durch Brandstiftung ist der Kindergarten Anfang März völlig zerstört worden – eine regelrechte Katastrophe für die rund 80 Kinder und deren Eltern, die sich fragten, wo sie in den nächsten Tagen ihre Kinder unterbringen sollten. Einer der Betroffenen ist Santander Mitarbeiter Yalcin Cep. Er bat seinen Arbeitgeber erfolgreich um Unterstützung für den Kindergarten: „Wir hoffen, mit dieser Spende einen kleinen Beitrag dazu leisten zu können, dass die Kinder sich schon bald wieder rundum wohl fühlen können“, so Anke Wolff, Direktorin Communications Santander Consumer Bank.

Bild: In dem vom Brand gezeichneten Kindergarten St. Fidelis überreicht Santander Mitarbeiter Yalcin Cep einen Scheck über 2 500 Euro an Silvia Wilhelm, Leiterin des kath. Kindergarten St. Fidelis.

Bei der symbolischen Scheckübergabe bedankt sich Silvia Wilhelm, Leiterin des kath. Kindergarten St. Fidelis: „ Der Brand hat unseren Kindergarten stark getroffen. Die Kinder haben durch diesen Verlust einen großen Schmerz erfahren. Daher werden wir die großzügige Soforthilfe von Santander dafür nutzen, um den Kindern etwas Trost zu spenden.“

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Der Anspruch der Bank ist es, zum Erfolg von Menschen und Unternehmen beizutragen. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander über ein verwaltetes Vermögen von 1,520 Milliarden Euro. Santander hat weltweit mehr als 125 Millionen Kunden, rund 12.200 Filialen und rund 190.000 Mitarbeiter. 2016 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,204 Milliarden Euro, eine Steigerung um 4 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört mit rund 6 Millionen Kunden zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an und hat bundesweit mehr als 300 Filialen. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Das Unternehmen tritt bundesweit mit den Marken Santander Consumer Bank, Santander Bank und Santander Direkt Bank auf. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach und beschäftigt mehr als 3.800 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de