Santander Consumer Bank AG folgen

“Santander Zukunftsmacher“ besuchen die Unternehmenszentrale von Santander

Pressemitteilung   •   Apr 16, 2018 13:52 CEST

“Santander Zukunftsmacher“ besuchen die Unternehmenszentrale von Santander.

„Santander Zukunftsmacher“ besuchen die Unternehmenszentrale von Santander

  • Das Motto der exklusiven Veranstaltung von Deutschlands größter herstellerunabhängigen Autobank lautete „Mehrwerte durch mehr Werte“
  • Prof. Dr. Stefan Rostek erläuterte die Wichtigkeit von Bilanzkennzahlen

Mönchengladbach, 16. April 2018. Die Santander Consumer Bank AG öffnete den Teilnehmern der „Santander Zukunftsmacher“, dem einzigartigen Programm für Nachwuchskräfte des deutschen Automobilhandels, exklusiv die Tore. Am 09. und 10. April 2018 besuchten 20 Autohausjunioren die Unternehmenszentrale von Santander in Mönchengladbach.

Nach einem gemeinsamen Abendessen am Montagabend begrüßte Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität von Santander, die Teilnehmer im Hauptsitz der Bank in Mönchengladbach. Nach einem Rundgang durch die Abteilungen des Ressorts Mobilität standen nach dem Motto „Mehrwerte durch mehr Werte“ Zahlen auf dem Programm. Prof. Dr. Stefan Rostek von der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) ging gemeinsam mit Maik Kynast, Bereichsleiter Vertrieb Mobilität, auf Unternehmenskennzahlen ein und machte die Wichtigkeit eines intelligenten Bilanzmanagements deutlich. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Mitarbeiterrestaurant diskutierten die Teilnehmer am Nachmittag in einem Workshop über diverse digitale Themen.

Der Besuch war die erste von drei Veranstaltungen der „Santander Zukunftsmacher“ im Jahr 2018. Am 17. und 18. September folgt der jährliche Zukunftsmacher-Kongress und zum Abschluss des Jahres ist Ende November, wie in den Jahren zuvor, ein Besuch bei einem großen Autohändler geplant.

„Das war wieder eine tolle Veranstaltung mit den Santander Zukunftsmachern. Das Feedback der letzten Tage nach der Veranstaltung bestätigt uns und motiviert uns umso mehr, auch mit dem nächsten Event einen Mehrwert zu liefern“, resümiert Maik Kynast.

„Santander Zukunftsmacher“ ist ein eigenes, in der Branche einzigartiges Forum der Santander Consumer Bank AG für Nachwuchskräfte des Kfz-Handels. Es bietet seit 2015 den auserwählten Teilnehmern einen Mix aus Networking, Wissensvermittlung und Mehrwerten, was so kein anderes Programm der Branche bietet.

Banco Santander (SAN.MC, STD.N, BNC.LN) ist eine Privat- und Geschäftskundenbank mit Sitz in Spanien und Präsenz in zehn Kernmärkten in Europa und Amerika. Santander ist gemessen am Börsenwert die größte Bank in der Eurozone. Im Jahr 1857 gegründet, verfügt Santander Ende 2017 über ein verwaltetes Vermögen (Einlagen und Investmentfonds) von 986 Milliarden Euro. Santander hat weltweit etwa 133 Millionen Kunden, 13.700 Filialen und rund 200.000 Mitarbeiter. 2017 erzielte Santander einen zurechenbaren Gewinn von 6,619 Milliarden Euro, eine Steigerung um 7 Prozent zum Vorjahreszeitraum.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privatkunden umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Das Institut ist in Deutschland außerdem der größte herstellerunabhängige Finanzierer in den Bereichen Auto, Motorrad, (Motor-)Caravan und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter www.santander.de.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument